31

Martina Wempe

Am Ostkamp 25, 26125 Metjendorf

0170-9359476

www.martina-wempe.de

Malerei, Objekte

Sich spiegelndes Licht auf bewegten Wasseroberflächen, aufgelöste Konturen von Wolkenformationen, erdige reliefartige Strukturen - in malerisch, farblich subtilen Übergängen verdeutlicht die Künstlerin komplexe Beziehungen zwischen Farben, Formen und Texturen.

Ein sich ständig wandelnder Blick im Bezug auf das Motiv spiegeln den Dialog der Künstlerin mit dem Sichtbaren wieder. Eine auf den ersten Blick verborgene Realität offenbart sich und wird durch die teils sehr großen Formate physisch erfahrbar.

„Ich beobachte die mich umgebende Realität und Natur, versuche sie in ihrer ganzen Komplexität zu erfassen und in meinen Bildern zum Ausdruck zu bringen. Dabei geht es mir darum, eine Balance zwischen figürlicher Darstellung und Abstraktion zu erreichen.“

Die im Ammerland geborene Malerin und Objektkünstlerin Martina Wempe studierte Malerei an der Kunsthochschule in Paris (École Nationale Supérieure des Beaux-Arts) und der Colorado State University, USA. Als freischaffende Künstlerin sowie Leiterin von Malkursen und Kunstreisen ist sie in Deutschland und Frankreich tätig.