27

Werner Schieleit

Eichenweg 5, 26160 Petersfehn

0441-505701

werner.schieleit@gmx.de

Radierungen, Bildhauerei


Ich wurde 1947 in Oldenburg geboren. Die Berührung mit der Kunst führte mich 1981 zu-nächst an die Druckgrafik heran, speziell an die Radierung. Über mehrere Jahre habe ich in einer Arbeitsgemeinschaft diese Technik erlernt.

Kunst macht neugierig. So ist es nicht bei der Radierung geblieben. In zahlreichen Seminaren habe ich die künstlerische Bearbeitung am und mit dem Stein erlernt. So wie bei der Radie-rung ist die handwerkliche Fähigkeit eine Grundvoraussetzung für die Umsetzung der künst-lerischen Vorstellungen. Zum Stein gesellte sich erst nach einigen Jahren auch das Holz. Da-bei arbeite ich nur selten mit Stecheisen und Beitel, sondern vorwiegend mit der Kettensäge.

Stein, Holz und… Kunst macht neugierig. Die Bronze ist für mich ein wunderbares und auch etwas geheimnisvolles Material. Bronzeplastiken stelle ich in Seminaren im Wachsaus-schmelzverfahren her, angefangen vom Modellieren in Wachs, dem Herstellen der Gieß-form, dem Ausschmelzen des Wachses, dem Bronzegießen, dem Bearbeiten der Bronzeplas-tik bis hin zum abschließenden Patinieren.

Um mein Tätigkeitsfeld vollständig darzustellen, bleibt noch meine Arbeit mit Pinsel auf Leinwand und Papier zu erwähnen. Dazu verwende ich überwiegend Acrylfarben, Eitempera und Aquarell.

Bei der Malerei und der Bildhauerei orientiere ich mich oft am Gegenständlichen. Die For-men werden aber nicht naturalistisch dargestellt, sondern in vereinfachter Form, bzw. die Formen lösen sich auf. Diese Art der Darstellung gibt mir und hoffentlich auch dem Betrach-ter viel Spielraum für Phantasien.