41

Agnieszka Hayduk

zu Gast in der Ateliergemeinschaft Pe&Pe Knauer

Scheideweg 265 A, 26127 Oldenburg

0178-974176

www.keramik-hayduk.eu

Keramikobjekte


Für mich birgt die Arbeit mit Ton eine große gestalterische Freiheit beim Umgang mit dem Mate-rial. Die Technik der Aufbaukeramik unterstreicht die große Bandbreite der Umsetzung meiner Ideen. Jedes meiner Werke ist ein Unikat.
Meine Inspiration entnehme ich der Natur, ihren spannungsreichen und vielfältigen Formen, ich möchte mit den erstellten Objekten die Natürlichkeit der Vorlage auf die Form übertragen, dies passiert beim Modellieren und schließt meine Gedanken in den Ton ein.
Diese Symbiose zwischen Natur und Funktionalität prägt meine Objekte in ihren Formen und Far-ben.
Die nur sporadisch und zurückhaltend eingesetzten Glasuren verstärken punktuell den themati-schen Gesamtansatz in ihrem Charakter.
Durch das Feuer erstarrt der modellierte Ausdruck für den Betrachter. Wenn ich den richtigen Moment in meiner Arbeit finde, das noch fragile, verletzliche Objekt dem Feuer zu übergeben, erlebe ich meine intensivsten Momente in der Kunst.
Danach erfährt der Betrachter einen großen Spielraum für seine eigene Interpretation;
die keramischen Horizonte sind unendlich weit.....