43

Metasch Gabriele

W1

Waffenplatz 1, 26122 Oldenburg

0441-3404557

metaschi.w1@t-online.de

Malerei


Bei der abstrakten Auseinandersetzung in der Malerei beschäftigen mich die Polaritäten
des Erlebten in der Aussenwelt und der Erfahrung.
Das heißt: alles Sinnbildliche, Assoziierbare mit der Natur - wie Erde,Erosion,etc.
wird hier zum ästhetischen Programm.

Durch Kratzen, Wischen, Pinseln mit Acryl- und Ölfarben reagiere ich auf Erahntes, Erlebtes,
Atmosphärisches in der Komposition.

Bei Nutzung unterschiedlicher Materialien wie Sand, Pottasche, diversen Pasten und Papierkollagen, die auf die Leinwand gebracht werden, setze ich auf die Farbe als eine
die Form hervorbringende Kraft.