4

Richard Eastwood

zu Gast bei Anita Buchholz

Röwekamp 1, 26121 Oldenburg

www.richard-eastwood.co.uk

Malerei, Zeichnung

Skizzenbücher voller Zeichnungen, Notizen und Ideen bilden die Grundlage für Richard Eastwoods Gemälde, die zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion schweben.
Formale Überlegungen, die Farbe, Form, Linie und Struktur betreffend, sind wesentliche Überlegungen während des Malprozesses. Gleichzeitig versucht der Künstler den Moment zwischen Abstraktion und Gegenständlichkeit herauszufinden. Seine Arbeitsweise ist ein ständiger Dialog zwischen ihm und seiner Arbeit, die solange dauert, bis ein Gefühl der Zufriedenheit eingetreten ist