27

Eva Schnabel-Schütte

zu Gast bei Armin Wildner

Heynesweg 11a, 26129 Oldenburg

0177-5476799

www.schnabelschuette.de

Bildhauerei Holz u. Sandstein

Eva Schnabel-Schütte liebt Holz und Stein und die schönen oder - noch lieber - wilden Launen der Natur, die das Material prägen, an ihm ihre Spuren hinterlassen haben.
Ein gebrochener Block mit einer interessanten Bruchkante, ein verdreht gewachsener Ast, Stämme mit verwachsenen Narben oder Jahrhunderte alte Eiche aus abgebrochenen Gebäuden inspirieren sie zu einer reflektierten Auseinandersetzung mit dem gewählten Material.
Sie wecken in ihr die Lust, die natürliche Gestalt oder eine vorgefundene Linie aufzunehmen, daran weiterzuarbeiten, sie zu akzentuieren, bis eine für sie stimmige Form entstanden ist - die Natur ist Anreiz für die Formfindung.